)

       R-U-F

MARKUS RUF

Bernhofstrasse 30 | 8134 Adliswil

Mobile 079 242 23 22

Telefon 044 709 00 69

markus.ruf@r-u-f.life

GGeschichten Factory

 CORONA VIRUS

Wir bleiben alle schön zu Hause. Wir bleiben auf Distanz und zwitschern nur von Ast zu Ast!

Es war ein gelbes A4-Blatt im Briefkasten, das bei Huber-Achermann

an der Rosenbergstrasse eine mittlere Aufregung auslöste...

BIS SPÄTER!

Sie meint auf dem Mond, aber er lebt hinter dem Mond. Ob sich Tochter und Vater an diesem Datum wohl treffen?

Was zum Teufel neuselte an der Kasse diese alte Frau so lange in ihrer Handtasche, dass sich der Meier hinter ihr total nerven musste?

Kaspar schläft friedlich wie im siebten Himmel. Sein Lottogewinn hat alles verändert. Aber er hat die Rechnung ohne das Leben gemacht.

Wenn zwei glühende Herzen von einem Moment auf den anderen zu Eis gefrieren, dann muss schon Abenteuerliches geschehen sein.

STARTER:

Beide sind gleich alt, beide sind stur und ihre Ansichten liegen Welten auseinander. Schaffen es Luzia und Rosa, sich trotzdem zusammenzuraufen? 

Es gibt Begleiter im Leben, die möchte man lieber nie kennengelernt haben. Man wird die Geister nie mehr los, die man gerufen hat.

Ist es eine gute Idee, mitten in der Nacht im Ehebett eine Diskussion zu starten? Wenn ein Wort das andere provoziert, dann wehe dem Morgen.

Familie Huber-Achermann ist eine ganz normale Familie, bis der

Alltag immer mehr entgleitet. Sogar ihre Katze wird zum Ärgernis.

ABTEILUNG ALLTAG

Wenn Bänke reden könnten, dann wüssten sie einiges zu erzählen! Von Jungen, Alten, Geschäftsleuten, Verliebten, Verkrachten und anderen.

Künstliche Intelligenz, Siri und Co. machen uns das Leben nicht

einfacher. Im Gegenteil. Wir stolpern von einer Tücke in die andere.

Wie oft haben Sie sich schon über andere Menschen gewundert? Oft?

Eben. Ich auch. Wann? Hier in Schwarz auf Violett zu lesen.

Kaum zu glauben, was so zwischen Stockwerken passieren kann. Haben Sie sich schon mal einen Platz in einem Lift reserviert? Eben.

FÜR LESEFAULE:

Rahmen_ret_AdobeStock_43368381.jpg

Wenn Worte nicht mehr genügen, dann müssen Bilder her. Bereichert mit frechen, unwahren und skurillen Zweizeiler. Bitte Platz nehmen.

IM GESPRÄCH:

Die Welt driftet weg! Das darf nicht kommentarlos hingenommen werden. Lesen Sie Schlaues über das Leben, Zusammenleben und Auseinanderleben. 

LIEFERUNG INKL.

Statt mit der Lupe auf dem Natel, lesen Sie die R-U-F-Geschichten entspannt und ohne Computerbrille in Buchform.