Trio Grande

Trichtenhausenstrasse 130

SO FÜHT SICH FAMILIE AN! Als dann die kleine Stefanie unsere Familie bereicherte, war für mich die Familie komplett. Ein Drei-Mädel-Haus, was will ein Mann mehr? Wie aber die Zukunft zeigen sollte, habe ich die Rechnung ohne meine Frau gemacht. Zum Glück. Keinen Moment möchte ich das unbeschwerte Lachen, die kindliche Neugier, die unbändige Lebensfreude und unausstehlichen Launen aller missen, die je Teil unseres Familienlebens waren.

 

Aber zurück zum Trio Grande. Plötzlich wurden die Tage vom Rhythmus von C+S bestimmt. Wenn ich Hunger habe, dann will ich essen, wenn ich müde bin, dann will ich schlafen, wenn ich munter bin, dann will ich spielen, wenn ich wach bin, dann ist Tag und nicht Nacht, wenn ich hässig bin, dann will ich weinen oder brüllen.

 

Es war Pfingstsamstagnachmittag, als selbst der prächtigste Sonnenschein warten musste. Stefanie brauchte Food und Corinne lümmelte herum. Viertelstunde um Viertelstunde zerrannen und ich bin nicht mehr sicher, ob sich das Warten des Vaters auf den obligaten Spaziergang gelohnt hatte. Es wurde mir bewusst, dass sich mein Familien-Stimmrecht auf einen Viertel reduziert hatte.

 

Am anderen Tag, am Pfingstsonntag, wurde Stefanie getauft. 

MARKUS R-U-F
MY LIFEBOOK
Bernhofstrasse 30 | 8134 Adliswil

Mobile 079 242 23 22

Telefon 044 709 00 69

markus.ruf@r-u-f.life